Vorderseite

From democracy-handbook.org
Jump to: navigation, search
DemocracyHandbookApproved.png

Willkommen bei democracy-handbook.org. Democracy-handbook.org. ist ein kostenloses und einfaches Handbuch für alle, die sich dafür interessieren, Demokratie zu etablieren, zu stärken und zu verbreiten. Die Kapitel sind kurz, einfach zugänglich und beschränken sich auf Grundlegendes. Die Idee von www.democracy-handbook.org ist, dass du mit der Übersetzung der Texte helfen kannst, damit wir gemeinsam ein globales Democracy-Handbook (Demokratie-Handbuch) in allen gängigen Sprachen der Welt schaffen können.

Democracy-handbook.org ist eine Kombination von experten- und nutzergenerierten Wissen sowie eine Kombination von Buch und Wiki. Du kannst die Kapitel der Reihe nach lesen oder durch die Kapitel je nach belieben springen. Auch kannst du mit Übersetzungen, Kommentaren und Debatten einen eigenen Beitrag zu diesem Projekt leisten. Alle Seiten mit democracy-handbook.org.-Logo in der rechten Ecke oben sind fertig, d.h. sie stehen unter Schreibschutz und sind von Fachleuten überprüft worden. In: Von www.democracy-handbook.org. kannst du mehr darüber lesen.

Democracy-handbook.org. wendet sich sowohl an Bürger in bestehenden Demokratien als auch an Einwohner in Nicht-Demokratien. Die Kapitel eröffnen deshalb zwei Blickwinkel: Wie kannst du dazu beitragen, Demokratie zu bewahren falls du in einer solchen lebst? Und was für einen Beitrag kannst du zur Verbreitung und Etablierung von Demokratie in Nicht-Demokratien leisten? Zur Beantwortung dieser Fragen folgt Democracy-handbook.org einer sechsteiligen Untergliederung:

  • Einführung in die Demokratie ist ein kurzes Reflektieren über die Gedanken, Werte und Konzepte, auf denen eine Demokratie basieren muss.
  • Institutionen und Voraussetzungen der Demokratie beschreibt die konkreten Elemente, aus denen eine solide Demokratie zusammengesetzt ist.
  • Demokratie - das erste Mal handelt von der kulturellen und ideengeschichtlichen Entwicklung von Jäger- und Sammlergesellschaften über die griechische Demokratie bis hin zum römischen Reich und dessen Fall einschließlich der europäischen Geschichte im Laufe der nachfolgenden Jahrhunderte unter der Vorherrschaft von Christentum und Islam.
  • Demokratie - das zweite Mal umfasst die demokratische Entwicklung in Europa und USA von der Renaissance bis zum heutigen Tag. Die Kapitel von der Geschichte der Demokratie sind länger als die übrigen Kapitel in democracy-handbook.org. Die historische Behandlung dient zur Illustration der Schwierigkeiten beim Schaffen der demokratischen Gesellschaft.
  • Die Drohungen gegen die Demokratie beschreibt die vielen Ereignisse und Faktoren, die das Entstehen der Demokratie hindern und Demokratie sowohl von innen als auch von außen untergraben.
  • Du und die Zukunft der Demokratie behandelt schließlich die Frage, wie du selbst dabei helfen kannst, Demokratie in deinem Umfeld zu bewahren oder zu schaffen.

Einführung in die Demokratie

Institutionen und Voraussetzungen der Demokratie

Demokratie - das erste Mal

Demokratie - das zweite Mal

Die Bedrohungen der Demokratie

Du und die Zukunft der Demokratie

Main Page - alle Sprache